< ZURÜCK  Zur Normalansicht  Startseite 

Gabelstaplerfahrschule Oliver Rau
Schulstraße 16 - 87779 Trunkelsberg

Telefon: 08331 / 495580
E-Mail: info@gabelstaplerfahrschule-rau.de

Ausbildung zur Befähigten Person
(in Kooperation mit Markmiller Supply of Services)

Hintergrund

Flurförderzeuge, ihre Anbaugeräte sowie die nach der DGUV Vorschrift 68 für den Betrieb von Flurförderzeugen in Schmalgängen erforderlichen Sicherheitseinrichtungen sind in Abständen von längstens einem Jahr durch einen Sachkundigen zu prüfen.

Befähigte Personen

Der Unternehmer selber steht hier in der Verantwortung, dass er nur geeignetes Personal einsetzt. Er hat sich von der Qualifikation der befähigten Person zu überzeugen – nicht nur einmal, sondern regelmäßig. Befähigte Personen müssen sich nach der BetrSichV, TRBS 1203 und VDI 4068 Blatt 5 stetig fortbilden, damit deren Qualifikation weiter bestehen bleibt.

Vorteile

Ausbildungsinhalte (Grundwissen)

Zielgruppe:

Voraussetzungen:

Ausbildung zur befähigten Person zur Prüfung von
Flurförderzeugen

gemäß DGUV Vorschrift 68, BetrSichV, FEM 4.004,
TRBS 1201 und TRBS 1203
Nächste Termine:

17.02. - 18.02.2020
15.06. - 16.06.2020
09.11. - 10.11.2020

Fachteil FEM 4.004

Leistungspaket 1

Basisleistungen

- Zertifikat

- Bildungsmittel

- Catering und Mittagessen

- Prüfungsgebühren

- Eintrag im Sachkundigenpool

- Prüflisten-Nummer

- Sachkundigenausweis

Kosten

Netto:  412,52 Euro

Brutto: 490,90 Euro


Kombipaket 2

Buchbare Seminarkombination

- Prüfer Flurföderzeuge

- Prüfer Gasanlagen in Flurförderzeugen

Vorteil:

- Das Thema "Grundwissen für befähigte Personen

  nach DGUV Vorschrift 79 oder TRGS 554" muss nur

  einmal behandelt werden

Preisvorteil: 10%

- Gesamtdauer 2 Tage

Kosten

Netto:  711,53 Euro

Brutto: 846,72 Euro


Ausbildung zur befähigten Person zur Prüfung von
Gasanlagen in Flurförderzeugen

gemäß DGUV Vorschrift 68 und 79, BetrSichV, FEM 4.004,
TRBS 1201 und TRBS 1203
Nächste Termine:

18.02.2020
16.06.2020
10.11.2020

Fachteil GAS

Leistungspaket 1

Basisleistungen

- Zertifikat

- Bildungsmittel

- Catering und Mittagessen

- Prüfungsgebühren

- Eintrag im Sachkundigenpool

- Prüflisten-Nummer

- Sachkundigenausweis

- Gesamtdauer 1 Tag

Kosten

Netto:  378,07 Euro

Brutto: 449,90 Euro


Kombipaket 2

Buchbare Seminarkombination

- Prüfer Flurföderzeuge

- Prüfer Gasanlagen in Flurförderzeugen

Vorteil:

- Das Thema "Grundwissen für befähigte Personen

  nach DGUV Vorschrift 79 oder TRGS 554" muss nur

  einmal behandelt werden

Preisvorteil: 10%

- Gesamtdauer 2 Tage

Kosten

Netto:  711,53 Euro

Brutto: 846,72 Euro